Bowlingkugel-Rückgabehaube

Beschreibung: Bowling Ball Return Hood
Anwendbares Maschinenmodell: AMF82-70 / 82-90 / 82-90XLI
Bestandteil von: Kugelhubeinheit
Position an der Maschine: Balllift
Material: Kunststoff
Jetzt chatten

Produkt - Details

Beschreibung: Bowling Ball Return Hood

Anwendbares Maschinenmodell: AMF82-70 / 82-90 / 82-90XLI

Bestandteil von: Kugelhubeinheit

Position an der Maschine: Balllift

Material: Kunststoff

Gewicht: 12 kg

Größe: 120cm * 40cm * 70cm

Verpackung: Karton

Vorlaufzeit: Innerhalb von 7 Tagen

Garantie: Ein Jahr


Bowlingkugel-Rückgabehaube

Bild der Bowlingkugel-Rückholhaube


INSTALLIEREN DER PROFILHAUBE- UND KUGELBAHNBAUGRUPPE Die PRO file-Haubenbaugruppe (252-002-100) besteht aus einer Basis, einer Haube, einer Montagehalterung und einer Zugangsabdeckung (siehe Abbildung 7).

Bowlingkugel - Rückgabehaube 1

HINWEIS: Die Komponenten werden zusammengebaut geliefert und müssen für die Installation getrennt werden. Markieren Sie vor dem Trennen der Komponenten das Foul-Line-Ende der Basis. Entfernen Sie NICHT die Montagehalterung von der Zugangsklappe. Die Kugelgestellbaugruppe besteht aus einem oberen Kugelgestell und einem Sockelbein sowie einem optionalen unteren Gestell. Der obere Ballhalter kann 11 Bälle aufnehmen. Der Ballhalter wird mit der Dreiwegehalterung, die den Ballhalter, den Ballhalter und die PROfile-Haube verbindet, am Ballheber befestigt. HINWEIS: Das Kugelgestell und das Standbein werden in separaten Kartons geliefert.

Bowlingkugel - Rückgabehaube 2


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Basis, die Haube, das Kugelgestell und die Zugangsklappe zu installieren.

1. Um die Basis zu installieren, messen Sie 15 Zoll von der Seite des Balllifts in Richtung Foul-Linie und ziehen Sie eine Linie senkrecht zur Mittellinie. Markieren Sie 5,3 Zoll auf beiden Seiten der Mittellinie der Linie und bohren Sie an den beiden Stellen 5/16-Zoll-Pilotlöcher.


2. Positionieren Sie die Basis (252-002-101) mit dem Ende der Foul-Spur in Richtung der Foul-Linie über dem Ausschnitt, sodass die Mittellinie der Basis mit der Mittellinie übereinstimmt, die Sie beim Anflug gezogen haben.


3. Stellen Sie sicher, dass die Basis parallel zur Mittellinie und zum Ball Lift ist, und befestigen Sie die Basis mit 2 der 4 mitgelieferten Zugschrauben (810-564-320) und Unterlegscheiben (945-867-242) am Ansatz.


4. Markieren Sie die Positionen für die hinteren Löcher anhand der Basis als Führung und bohren Sie 5/16-Zoll-Führungslöcher in die hintere Falltür. Befestigen Sie die Basis mit den verbleibenden Zugschrauben und Unterlegscheiben.


5. Die Haube ist an der Basis durch Laschen an der Basis befestigt, die in Schlitze an der Haube einrasten. Die Haube ist an der Zugangsklappe befestigt, die wiederum durch eine Dreiwegehalterung an Ort und Stelle gehalten wird, die den Ballhalter, den Ballheber und die Haube miteinander verbindet. Warten Sie, bis der Kugelträger installiert ist, um die Installation der Haube abzuschließen.


6. Bauen Sie das Rack zusammen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen: a) Bestimmen Sie, ob die Beinbaugruppe an der Traverse am Gebläseende des Racks oder an der Traverse in der Mitte des Racks befestigt werden soll. b) Befestigen Sie das Standbein mit zwei 5 / 16-18x1-Sechskantschrauben (826-057-162) und Sicherungsscheiben (951-156-002).


7. Installieren Sie das Kugelgestell am Ball Lift, indem Sie die folgenden Schritte ausführen und sich auf Abbildung 9 beziehen. A) Schneiden Sie den Plastikbinder ab, um die dicke Unterlegscheibe und die 1/2-Zoll-Sicherungsscheibe von der Montagehalterung des Ball Lifts zu entfernen, und legen Sie sie beiseite. Lassen Sie die Tüllenbuchse an Ort und Stelle. b) Führen Sie die Sechskantschraube / Stehbolzen des Kugelgestells durch die Tüllenbuchse und in die Montagehalterung des Ball Lifts ein. Bringen Sie die Hardware, die Sie in den vorherigen Schritten beiseite gelegt haben, in der in Abbildung 9 gezeigten Reihenfolge an. Bringen Sie die Sechskantmutter (844-073-002, aus der Hardware-Tasche) gerade so an, dass sie an der Schraube / dem Stift verbleibt.


8. Richten Sie die Mittellinie der Rack-Baugruppe an der des Ball Lift aus und markieren Sie anhand der Löcher im Sockelfuß die Stellen, an denen die vier Führungslöcher für die Befestigung der Rack-Baugruppe am Ansatz gebohrt werden sollen.


9. Schieben Sie die Rack-Baugruppe zur Seite und bohren Sie vier 5/16-Zoll-Führungslöcher in die Markierungen, die Sie im vorherigen Schritt vorgenommen haben. Positionieren Sie die Rack-Baugruppe neu, um die Basis des Sockels über den Führungslöchern auszurichten。

Bowlingkugel - Rückgabehaube 3


10. Befestigen Sie die Rack-Baugruppe mit vier 3/8 x 1-1 / 2-Zoll-Schrauben (810-564-240) und Unterlegscheiben (948-964-142) am Ansatz.


11. Decken Sie die vier Öffnungen im Sockelboden mit den schwarzen Knopfstopfen (248- 001-509) ab.


12. Legen Sie eine Ebene entlang der Länge der oberen Schiene des Kugelgestells (auf beiden Seiten) und prüfen Sie, ob sie eben ist. Wenn das Ende des am Balllift befestigten Ballracks niedrig ist, fügen Sie C-Unterlegscheiben (964-075-921) aus dem Hardware-Beutel direkt unter der Montagehalterung des Ballracks hinzu (siehe Abbildung 10).

Bowling Ball Return Hood 4


13. Stellen Sie sicher, dass das Rack richtig ausgerichtet ist, indem Sie eine Bowlingkugel ohne Anfangsgeschwindigkeit auf die Mittelschienen etwa in der Mitte des Racks legen. Der Ball sollte sich zum Ende des Racks bewegen und genügend Geschwindigkeit aufnehmen, um auf die Seitenschiene zu fallen.


14. Rasten Sie die Haube (252-002-102) am Sockel ein.


15. Setzen Sie die Zugangsabdeckung so ein, dass der Schlitz der Montagehalterung (252-002-104) über der Sechskantschraube / dem Sechskantbolzen liegt, sodass sich die Halterung unter der Montagehalterung des Kugelgestells (und etwaiger Unterlegscheiben) und über der befindet Tüllenbuchse der Kugelhubhalterung, wie in Abbildung 11 dargestellt.

Bowling Ball Return Hood 5


16. Richten Sie die Löcher in der Montagehalterung an den Löchern in der Seite der Haube aus, wie in Abbildung 12 gezeigt.


17. Befestigen Sie die Halterung mit den Schrauben (809-849-165), den Unterlegscheiben (951-148-008) und den Unterlegscheiben (948-753-102) an der Haube. Ziehen Sie die Schrauben fest an.


18. Entfernen Sie die Zugangsabdeckung von der Montagehalterung. Legen Sie die Schrauben (809-849-165), die Unterlegscheiben (951-148-008) und die Unterlegscheiben (948-753-102) beiseite.


19. Greifen Sie durch die Öffnung unter der Montagehalterung und ziehen Sie die 1 / 2-13-Sechskantmutter fest an der Sechskantschraube an.


20. Bringen Sie die Zugangsabdeckung mit der von Ihnen beiseite gelegten Hardware wieder an der Montagehalterung an.


21. Ziehen Sie die Muttern und Schrauben für alle Anschlüsse und Befestigungen fest an.


22. Entfernen Sie alle Installationsmarkierungen, die auf der Annäherungsfläche verbleiben.


Hot Tags: Bowlingkugel-Rückholhaube, Hersteller, Lieferanten, Fabrik, Firma, Bowling, Qualität, AMF, Brunswick

Anfrage

You Might Also Like