Brunsland Bowling Teile Wartung

- Jun 27, 2019-

Bingshiyu Bowlingzubehör im Haupt- oder Bowlingpflegemodus. Es gibt zwei Arten von Bowlingkugeln. Einige gewöhnliche RESIN-Kugeln müssen in etwa 80 Runden mit 250 bis 300 Grad Schleifpapier geschützt werden. Zum Beispiel muss der POLY-Ball jedes Mal, wenn wir spielen, richtig gewaschen werden, was die Wartung und Erneuerung des Bowlings erleichtert. Wenn die Oberfläche der RESIN-Kugel mit anderen Dingen verklebt ist, müssen wir sie reinigen können. In der Regel verwenden wir Pflegemittel. Wenn es keine solche Flüssigkeit gibt, können wir Wasser anstelle von anderem Wasser verwenden, was die Qualität der Bowlingkugel beeinträchtigt.

Wir müssen eine gute Bowling, um den Ball zu schützen Tasche auch auf die Schlüsselrolle rev, ein Beutel mit zwei Bällen, aa, ein Ballbeutel ist in der Lage, ein Paar Schuhe anziehen, werden wir die Schuhe ablegen, dies kann vermieden werden Die Schuhe beschädigen nicht, um kein Bowling zu tragen, können für eine lange Zeit verwendet werden. Nach dem Training in der Lage sein, einige verschwitzte Kleidung herauszunehmen, und die Tasche nicht zu schließen, so weit wie möglich offen, kann das Bowling besser in der Natur halten.

Die Pflege von Schuhen und Handtüchern ist ebenfalls wichtig. Wenn die Schuhe beim Anziehen rutschen, können wir sie mit einem Handtuch um den Schuh trocknen, damit sie nicht verrutschen. Was die Bowlingtücher betrifft, so sind die von den allgemeinen Veranstaltungsorten bereitgestellten relativ rau und wir können unsere eigenen am besten verwenden. Wir sollten das Öl vorsichtig von den Bowlingkugeln abwischen, damit die Bowlingausrüstung während des Betriebs nicht stark beeinträchtigt wird. Wischen Sie dann mit dem Ballhandtuch noch einmal nach, um es wieder einzulegen. Also in punkto Wartung ist das auch sehr exquisit.

Entstaubung und Wartung von Bentley-Bowling-Zubehör:
Entstaubung von Kugelrille, Abdeckplatte und Trennplatte:
Werkzeug: Kugelgraben Mopp zwei, Mülleimer ein, großes Handtuch oder Tuch mehrere Stücke.
A. abdecken und teilen: Reinigen Sie die Abdeckung und teilen Sie sie von einem Ende der Foul-Linie zum Graben. Stellen Sie sich auf das Fairway und legen Sie einen Mopp auf die Trennwand und den anderen Mopp auf die Hälfte der Trennwand.
B. Reinigen des Kugelkanals: Setzen Sie den Kugelkanalmopp auf den letzten Teil des linken und rechten Kugelkanals im Flaschenablagebereich und ziehen Sie den Mopp zurück. Hierbei ist Vorsicht geboten, den Griff nicht nach vorne zu ziehen, damit bequem Staub und Schmutz auf den großen Gurt gedrückt werden. Drehen Sie dann Ihren Körper in Richtung des T-Stücks und platzieren Sie den Mopp in der Rinne an der Foul-Linie. Schütteln Sie vorsichtig Schmutz und Staub vom Mopp in einen Mülleimer in der Nähe der Foul-Linie oder auf ein großes Handtuch auf dem Tee. Schütteln Sie keinen Dreck und Schmutz aus dem Bereich der politischen Beratungskonferenz und treten Sie nicht auf Schuhe, die das Fairway überquert haben, direkt in den Fahrbereich. Aufgrund des Schmutzes auf den Mops und den Schuhen auf dem Fairway befindet sich viel Fairwayöl. In diesem Moment bringen Sie, wenn Sie direkt zum Wartungsbereich gehen, das Fairway-Öl in den Wartungsbereich, wodurch der Wartungsbereich nicht rutschig und adstringierend wird, was nachteilige Folgen hat. Wenn Sie zum Abschlag gehen, stellen Sie sich zuerst auf das große Handtuch und gehen Sie dann zum anderen Fairway. Der Mop sollte regelmäßig etwa alle 100 Fairways gereinigt werden (je nachdem, wie sauber das Fairway ist). Kurz gesagt, jeder Kurs, um ein paar Paare vorzubereiten, kann jederzeit geändert werden.