IWF und WHO rufen gemeinsam zum Schutz der Lebensgrundlagen von&auf

- Apr 07, 2020-

IWF und WHO rufen gemeinsam dazu auf, Leben zu schützen& Lebensgrundlagen

3 April 2020


Die WHO hielt eine gemeinsame Pressekonferenz mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) ab, bei der die IWF-Geschäftsführerin Kristalina Georgieva sprach und Fragen stellte.


Die Konferenz befasste sich mit den tiefgreifenden wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie und hob die Bedeutung des Schuldenerlasses zur Vermeidung des wirtschaftlichen Zusammenbruchs und der Sozialhilfeprogramme hervor, um sicherzustellen, dass die Menschen das Wesentliche haben.

202004130203006281_00894