Ursprung und Entwicklung der Bowlingausrüstung

- Jun 13, 2019-

Bowlingausrüstung ist eine Indoor-Sportart, bei der eine Bowlingkugel auf einer Promenade gespielt wird. Und Bowling mit Unterhaltung, Spaß, Kämpfen und Fähigkeiten kann jedermanns Körper und Willen trainieren. Und weil es sich um Indoor-Aktivitäten handelt, also nicht von der Zeit und dem Klima und anderen äußeren Bedingungen beeinflusst wird und nicht den Altersbeschränkungen unterliegt, ist eine leicht zu erlernende, leicht zu spielende Bedienung für Männer und Frauen eine geeignete Sportart. Es ist zu einem modischen Sport in der modernen Gesellschaft geworden, der in Europa, Amerika, Ozeanien und einigen asiatischen Ländern beliebt ist.

Die Ursprünge der Bowlingausrüstung lassen sich bis ins alte Ägypten im Jahr 5200 v. Chr. Zurückverfolgen, als man Marmorkugeln und -flaschen fand, die denen des modernen Bowlings ähnelten. Bowling wurde erstmals im 3. und 4. Jahrhundert n. Chr. In Deutschland eingesetzt. Zuerst setzten Katholiken Holzpfähle in die Korridore der Kirche und rollten Steine darauf. Sie dachten, dass sie durch den Abschlag eines Pfahls für sich selbst büßen und das Böse beseitigen würden. Aber wenn du es vermisst, solltest du gläubiger in Gott sein.

Erst im 13. Jahrhundert wurde in der deutschen Kirche ein Spiel mit der Bezeichnung "Neun-Stecknadeln-Ball" populär, um den religiösen Glauben zu testen. Nach der religiösen Revolution vereinheitlichte Martin Luther das Neun-Flaschen-System, das zum eigentlichen Ursprung der modernen Bowlingausrüstung wurde.

Bis zum Beginn des 14. Jahrhunderts entwickelte sich die Bowlingausrüstung allmählich zu einem beliebten deutschen Volkssport. Später wanderten die Nachkommen der Niederländer und Deutschen in die USA aus und brachten Bowling in die USA. Im 16. Jahrhundert war es ein Spiel mit 9 Flaschen. Einige Jahre später entstanden 10 Holzflaschen, deren Dekorationsform sich von Diamant zu Dreieck änderte.

1895 wurde die Bowling League of America gegründet. 1951 wurde der internationale Bowlingverband gegründet. 1954 fand im finnischen Helsinki der erste internationale Bowlingwettbewerb statt. 1988 Olympische Spiele in Seoul, Bowling als Leistungsgegenstand